Flyer herunterladen

Leták

Facebook

NMTP - Leistungsumformer AC

 Die NMTP Messumformer sind Geräte mit zwei getrennten Analogausgängen, die zur Umwandlung einphasiger oder drei-phasiger Leistungswerte verwendet werden. Der Ausgang A liefert das Wirkleistungssignal, der Ausgang B das Blindleistungssignal. Somit kann ein NMTP zwei konventionelle Messumformer für Wirk-und Blindleistung ersetzen und wesentlich zur Einsparung von Installationsraum beitragen. 

Mehr Infos

NMTP

Alle Stromeingänge sind galvanisch von den Ausgängen, aber auch von der Stromversorgung und untereinander getrennt. Der Nenneingangsstrom kann beliebig  innerhalb von 1 A bis 5 A eingestellt werden, entsprechend dem individuellen Bedarf des Nutzers.

Die Spannungseingänge sind galvanisch von den Ausgängen und von der Stromversorgung getrennt. Die Spannungsteiler am Eingang sind an das Nullleiterpotential angeschlossen. Die Nenneingangsspannung kann innerhalb der Spannungsbreite von 57,7 bis 500 V eingestellt werden. 

Der Ausgang liefert DC Strom oder Spannung mit einstellbarem Bereich. Zusätzlich zu standardmäßigen Werten kann die Ausgangsgröße beliebig eingestellt werden, bis zu maximal 20 mA oder 10 V.

Der Messumformer wird vom modernen Netzteil mit Strom versorgt, das Hilfsversorgungsspannungen im Bereich von 24V bis 230V DC und AC Spannung, 50 Hz bis 60 Hz, verarbeiten kann.

Die NMTP Messumformer sind in einem Kunststoffgehäuse untergebracht, das es ermöglicht, die Geräte einzeln auf der DIN 46 277 (35mm) Leiste zu befestigen. Die Klemmleisten, die das Anschließen von Leitungen von 0,5 bis 4 mm2 ermöglichen, werden in Steckverbinder eingeschoben, die auf der Gegenseite des Gehäuses eingebaut sind.

 

.TECHNISCHE DATEN

 

  • Versorgungsspannung                                               20V bis 300V  DC oder

24V bis 260V  AC 50 Hz (60Hz)

  • Leistungsverbrauch                                                   3 W bei voller Belastung der Ausgänge
  • Strom- und Spannungsfrequenz                    45 bis 65 Hz
  • Genauigkeit bei Leistungsmessungen           0,2 % Pn (Bemessungsleistung)

*) 0,5 % Pn für Ausgangsgrößen I<10mA, U<5V (Nennwert)

  • Anzahl der Messstromeingänge                    1bis 3
  • Nenneingangsstrom In                                  wählbar im Bereich von 1 A bis 5 A
  • Überlastfähigkeit der Stromeingänge

- dauerhaft                                                     1,2x In

 

- kurzzeitig                                         20xIn / 1 s

  • Eingangsstrombereich                       0 bis 1,2 In    
  • Anzahl der Spannungseingänge        1 bis 3
  • Nenneingangsspannung                     wählbar innerhalb von 57,7V bis 500 V
  • Überlastfähigkeit der Spannungseingänge

-          dauerhaft                                     120% der Nennspannung Un

-          kurzzeitig                                     200% Un/ 1 s

  • Analogausgänge                                2

-          Stromausgänge                            0...20mA; 4...20 mA; -20...0...+20mA

auf Bestellung                             0…x mA (x= 5 bis 20 mA)

-          Spannungsausgänge                    0...10 V

auf Bestellung                             0…x V (x= 1 bis 10 V)

  • Bemessungsbürde am Ausgang

-          Spannungsausgang                      Run = Uan / 2mA

-          Stromausgang                              Rin = 5 V/ Ian

(Ian = Nennausgangsstrom)

  • Zulässiger Ausgangslastbereich

-          Spannungsausgang                      Ru größer als 0,25 Run

-          Stromausgang                              Stromkreiswiderstand Ri kleiner als 2xRin

  • Maximale Ausgangsspannung                       ±13V DC
  • Ausgangs-Einschwingzeit[0/90%]    100ms

(Antwort auf den Dirac-Impuls 0->100% von Nenneingangswert)

  • Stabilisierungszeit nach Versorgungsanschluss        1 Minute
  • Durchschlagfestigkeit (entsprechend der ČSN EN 61010-1 )

-          Eingänge gegen Ausgänge                                  3700V, 50Hz/1min

-          Eingänge gegen Stromversorgung                      3700V, 50Hz/1min

-          Eingänge gegen Hilfsversorgung                                    3700V, 50Hz/1min

-          Klemmen gegen Gehäuse                                   3700V, 50Hz/1min

-          zwischen den Eingängen                                     1000 V, 50 Hz/min

  • Gehäusematerial                                                        PC/ABS
  • Gewicht                                                                    max. 200g
  • Maße                                                                         101x114x35 mm
  • Temperaturbeständigkeit                                          -40 bis +80°C
  • Betriebstemperaturbereich                                        -25 bis +70°C
  • Zulässiger Transporttemperaturbereich                     -30 bis +60°C
  • Luftdruck                                                                  86 - 106 kPa
  • Arbeitsumgebung                              normal, ohne mechanische Schmutzpartikel,

ätzende Ausdünstungen oder korrosive

Gase

  • Betriebsstellung                                 jede beliebige
  • Schutzgrad                                        IP 20
    • Elektromagnetische Verträglichkeit:

Strahlung: entsprechend der Norm ČSN EN 55011-B

Störfestigkeit: entsprechend der Norm ČSN EN 6100-6-2, Ed.3

Sicherheit gemäß der ČSN EN 61010 – 1: Schutzklasse des Betriebsmittels II, Überspannungskategorie III in der Installation (max. Spannung gegen Erde 300Vef), Verschmutzungsgrad 2

 

HERSTELLER        METRA BLANSKO s.r.o..   Firmenkennzahl (IČ-Nr.): 02356180

Pražská 7, č.p. 2536               USt.Nr. (DIC): CZ02356180

67801Blansko, Tschechien    Web: www.metra.cz

 

BESTELLCODE

 

Die Parameter der Eingänge und Ausgänge werden durch einen 7-stelligen Code definiert. Der X Wert ist genau in der Bestellung zu spezifizieren. 

 

Bestellung

NMTP

l

l

l

l

l

l

l

Anzahl der Stromeingänge

1

1

      

2 (Aron)

2

      

3

3

      

1-phasiges Netz

 

 

1

     

3-phasiges Netz

3-Draht

 

3

     

4-Draht

 

4

     

Nenneingangsstrom [ A ]

1,0

 

 

1

 

 

 

 

2

 

 

2

 

 

 

 

5

 

 

5

 

 

 

 

anderer Wert

 

 

X

 

 

 

 

Nenneingangsspannung [ V ]

100/ √3

 

 

 

1

 

 

 

110/ √3

 

 

 

2

 

 

 

100

 

 

 

3

 

 

 

110

 

 

 

4

 

 

 

230

 

 

 

5

 

 

 

400

 

 

 

6

 

 

 

anderer Wert

 

 

 

X

 

 

 

Messbereich  [% Pn]

0…+120

 

 

 

 

1

 

 

-120…+120

 

 

 

 

2

 

 

-100…+120

 

 

 

 

3

 

 

anderer Wert

 

 

 

 

X

 

 

Ausgang A          Wirkleistung

0…20 mA

 

 

 

 

 

1

 

4…20 mA

 

 

 

 

 

2

 

-20...0...+20mA

     

3

 

0…10 V

 

 

 

 

 

4

 

 

anderer Wert

 

 

 

 

 

X

 

Ausgang B           Blindleistung

0…20 mA

 

 

 

 

 

 

1

4…20 mA

 

 

 

 

 

 

2

-20...0...+20mA

      

3

0…10 V

 

 

 

 

 

 

4

 

anderer Wert

 

 

 

 

 

 

X

 

 

Parameter der Eingänge

Ausgänge

          

 

Beispiel eines Bestellcodes:

NMTP 3 4 1 3 3 2 2

3 ………………………………………. Anzahl der Stromeingänge: 3

      4……………………………….  Anzahl der Spannungsklemmen: 4

1…………………………………Nennstrom: 1 A

     3………………Verkettete Spannung, Bemessungswert: 100 V

 3………………………Messbereich: -100% bis +120% Pn

            2………………..Ausgang A:    4…12…20 mA

2…………..Ausgang B:    4…12…20 mA

 

 

Messumformertyp gemäß der Netzart

 

NMTP 11x

Leistungsumformer im einphasigen Netz

NMTP 13x

Leistungsumformer im dreiphasigen symmetrischen Netz

NMTP 14x

Leistungsumformer im dreiphasigen symmetrischen 4-Leiternetz

NMTP 23x

Leistungsumformer im dreiphasigen unsymmetrischen 3-Leiternetz

NMTP 34x

Leistungsumformer im dreiphasigen unsymmetrischen 4-Leiternetz

Ähnliche Produkte